Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin

Details

Die Ausbildung umfasst 122 Stunden und dauert etwa eineinhalb Jahre. 

Der Lehrgang wird bei der Österreichischen Apothekerkammer im Ausmaß von 122 Seminarstunden für den Weiterbildungsbereich „Naturheilkunde und Homöopathie“ zur Approbation eingereicht.

Einführungskurs

An diesem Wochenendkurs lernen Sie erste Schritte in Theorie und Praxis sowie Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathie kennen. Erst nach dem Einführungskurs entscheiden Sie sich, ob Sie die Ausbildung in Homöopathie absolvieren wollen.

Die komplette Grundausbildung

  1. Die Basiskurse
    Nach dem Einführungskurs starten die Basiskurse. Dafür schließen Sie sich einer Ausbildungsgruppe an, die sich an sieben Wochenenden (jeweils Freitag nachmittags und Samstag ganztags) innerhalb von drei Semestern trifft. In diesen Kursen erarbeiten Sie Theorie, Praxis, Arzneimittellehre und Einsatz der Arzneien bei den häufigsten klinischen Themen. Ihre eigenen Erfahrungen und Fragen sind ebenfalls Thema der Basiskurse.
  2. Repertorisationsübungen mit Internetbetreuung
    Anschließend an den Basiskurs 2, wo Sie den Umgang mit dem Repertorium erlernen, lösen Sie zu Hause akute Krankengeschichten und werden dabei von den KursleiterInnen per Internet betreut. Diese Übungen werden im Ausmaß von 5 Stunden für die Ausbildung angerechnet.
  3. Pharmazieteil
    Im Pharmazieteil beschäftigen Sie sich mit der Arzneiherstellung in Theorie und Praxis sowie mit der homöopathischen Beratung an der Tara.
  4. Die Prüfung
    Am Ende Ihrer Grundausbildung steht die Abschlussprüfung. In zwei akuten Krankengeschichten dokumentieren Sie Ihre homöopathischen Erfahrungen. Sie stellen diese Krankengeschichten vor und besprechen sie mit einer Prüfungskommission. Zusätzlich werden Ihr theoretisches Wissen, die Arzneiherstellung und Ihre Kenntnis der fünfzig im Basislehrgang erlernten Arzneimittel überprüft.

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie ein DIPLOM der ÖGHM.

 

Referentinnenteam:

Pharmazeutisch:
Mag.pharm. Ulrike Breyha
Mag.pharm. Andrea Bogad
Mag.pharm. Marianne Holzinger

Ärztlich:
Siehe Liste der Lehrbeauftragten

Das detaillierte Ausbildungsprogramm als PDF: Homöopathie_PharmazeutInnenJg.19

Kosten