Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin

Kursinformation



    Einstieg in Jan Scholtens Pflanzentheorie


  • KursreferentIn: Dr. Franz Swoboda et al.

  • Zeit:

    Freitag, 21. April 2017: 15.00 bis 20.00 Uhr

    Samstag, 22. April 2017: 9.00 bis 13.00 und 14.30 bis 18.00 Uhr


  • Kursort:

    Kardinal König Haus

    1130 Wien, Kardinal König Platz 3

    Übernachtungsmöglichkeit im Haus

     

    Anfahrtsinformation


  • Programm

  •  

     

     

     

     

     

     

     

     

    Ihr Referent: Dr. Franz Swoboda

     

     

    Pflanzentheorie? Die derlern ich nie!
    Du findest Jan Scholtens Pflanzentheorie genial aber schwierig? Hast es versucht, bist aber gescheitert, hast dich verirrt im Zahlendickicht der Serien, Phasen und was nicht alles? Kleiner Trost: So geht es vielen. Aber statt wie im ostösterreichischen Knüttelvers alle Hoffnung fahren zu lassen, machen wir es im Frühling anders:

    Pflanzentheorie für Alle!
    Wir wählen einen sicheren Zugang zum Einstieg in die Weltkarte der Pflanzen. Wir präsentieren vor allem Arzneien, die wir auf herkömmlichem Weg gefunden haben und studieren dann ihren Code in „Wunderbare Pflanzen“, vergleichen die Lebensgeschichte und Situation des Patienten mit den Serien, die Stadien mit Sankaran‘schen Miasmen, usf. Wir bewegen uns dabei auf sicherem Boden – den wir erst verlassen, wenn es nicht anders geht, wenn wir über herkömmliche Wege kein Simile mehr finden. Das System über bekannte Arzneien kennenzulernen, Schritt für Schritt – das ist der Grundgedanke für diese zwei Tage. Wir – das bin ich, Franz Swoboda als Leiter, und das sind all jene, die in der erwähnten Weise eine Krankengeschichte präsentieren möchten: Du bist herzlich eingeladen, mir deine Idee möglichst bald bekanntzugeben. Schreib mir bitte: f.swo@aon.at. Selbstverständlich muss nicht jeder Teilnehmer eine Krankengeschichte erzählen. Aber je mehr es sind, desto besser.

     

  • Buchung

  • Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und einen Zahlschein. Die Online-Anmeldung ist verbindlich und sichert Ihnen Ihren Seminarplatz!


     280.00 €  ÖGHM-Mitglied (auch für Mitglieder der ÄKH, ÖGVH, DZVhÄ, SIH)
     210.00 €  arbeitslose, karenzierte oder pensionierte ÖGHM-Mitglieder
     320.00 €  Nichtmitglied
     210.00 €  StudentIn

    *

    *


    *

     

    *


    Ich akzeptiere die allgemeinen Teilnahmebedingungen der ÖGHM



  • Anrechenbarkeit:

    für das Freiwillige Fortbildungsdiplom der ÖGHM: 12 Fortbildungsstunden
    für das Diplomfortbildungsprogramm der Ärztekammer:  12 sonstige Fortbildungspunkte 

       

    Stornogebühren:

    bis drei Wochen vor Seminarbeginn: 35,- Bearbeitungsgebühr
    bis eine Woche vor Seminarbeginn: 35,- Bearbeitungsgebühr plus 10% des Seminarbeitrags
    weniger als eine Woche vor Seminarbeginn: 100% des Seminarbeitrages


    Bankverbindung:
    Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin
    IBAN = AT45 1200 0006 1078 1106, BIC = BKAUATWW

     

    Die ÖGHM behält sich vor, gegebenenfalls Seminardaten zu ändern oder Seminare abzusagen und würde Sie davon umgehend in Kenntnis setzen.