Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin

Kursinformation



    Einführung in das Evolutionsmodell nach Yakir/Gandhi


  • KursreferentIn: Dr. Annette Sneevliet

  • Zeit:

    Freitag, 22. März 2019: 9.30 bis 18.00 Uhr
    Samstag, 23. März 2019: 9.00 bis 17.30 Uhr


  • Kursort:

    ÖGHM

    1190 Wien, Billrothstraße 2/8. Stock

    sekretariat@homoeopathie.at

     

    Gerne geben wir Übernachtungsmöglichkeiten bekannt


  • Programm

  • Dr. Annette Sneevliet

     

    Referentin: Dr. Annette Sneevliet arbeitet seit 1991 in homöopathischer Praxis in Bakkeven, Holland, absolvierte eine intensive Ausbildung bei Alfons Geukens und beschäftigt sich in den letzten zehn Jahren intensiv mit den neuen Entwicklungen in der Homöopathie (Scholten, Mangialavori, Sankaran, Yakir, Gandhi). Sie ist eine international renommierte Dozentin und Supervisorin.

    Inhalt:

    Um das Similimum des Patienten zu finden, kombiniert Annette Sneevliet in sehr anschaulicher Weise klassische Herangehensweise, den Zugang über die Empfindung sowie die Entwicklungsphasen des Menschen, gespiegelt in der Hauptthematik, die den Patienten beschäftigt. Die Biologin Michal Yakir hat die Entwicklungsphasen nach C.G. Jung für die Arzneien aus dem Pflanzenreich und Dr. Mahesh Gandhi hat diese für die aus dem Tierreich in je eine übersichtliche Tabelle zusammengefasst.

     

    Annette Sneevliet zeigt uns eindrucksvoll, wie jeder Satz des Patienten in diese Systematik einzuordnen ist. Dies stellt eine wesentliche Entscheidungshilfe für oder gegen eine Arznei dar und lässt uns Verschreibungen erfolgreich absichern und leicht Folgearzneien finden.

     

    Anhand von Video-Krankengeschichten von Patienten mit u.a. Sinusitis, Kardiomyopathie, SLE, Panikattacken sowie Essstörungen bekommen wir eine klare Einführung, die sich sofort in die Praxis umsetzen lässt.

     


    Seminarsprache: Deutsch

     

  • Buchung

  • Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und einen Zahlschein. Die Online-Anmeldung ist verbindlich und sichert Ihnen Ihren Seminarplatz!


     340.00 €  ÖGHM-Mitglied (auch für Mitglieder der ÄKH, ÖGVH, DZVhÄ, SIH)
     270.00 €  arbeitslose, karenzierte oder pensionierte ÖGHM-Mitglieder
     390.00 €  Nichtmitglied
     270.00 €  StudentIn

    *

    *


    *

     

    *


    Ich akzeptiere die allgemeinen Teilnahmebedingungen der ÖGHM



  • Bei Buchung bis einen Monat vor Seminarbeginn: -10% Frühbucherbonus

     

    Anrechenbarkeit:

    für das Freiwillige Fortbildungsdiplom der ÖGHM: 14 Fortbildungsstunden
    für das Diplomfortbildungsprogramm der Ärztekammer: eingereicht für 14 sonstige Fortbildungspunkte 

     

    Stornobedingungen:

    Bis vier Wochen vor dem Seminartermin ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Sollte kein/e ErsatzteilnehmerIn vom/von der SeminarteilnehmerIn gebracht werden, gelten folgende Stornobedingungen:

    • ab vier Wochen vor dem Termin: 40 EUR Bearbeitungsgebühr

    • ab 14 Tage vor dem Termin: 50% des Seminarbeitrags

    • ab 7 Tage vor dem Termin: 100% des Seminarbeitrags

     

    Bitte beachten Sie, dass Ihr Kursplatz erst nach Einzahlung des Seminarbeitrags gesichert ist!

     

    Bankverbindung:

    Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin
    IBAN = AT45 1200 0006 1078 1106, BIC = BKAUATWW

     

    Die ÖGHM behält sich vor, gegebenenfalls Seminardaten zu ändern oder Seminare abzusagen und würde Sie davon umgehend in Kenntnis setzen.

    Mit der Anmeldung zum Seminar anerkennen Sie die Schweigepflicht über während des Seminars bekannt werdende Patientendaten.

     

    Sollten Sie in den Tagen nach Ihrer Anmeldung für das Seminar KEINE Bestätigung vom ÖGHM-Sekretariat erhalten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf - vielleicht ist etwas schief gegangen!