Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin

Kursinformation



    Einführung in die Pflanzentheorie


  • KursreferentIn: Dr. Franz Swoboda

  • Zeit:

    Freitag, 26. April 2019: 09.00 bis 13.30 Uhr


  • Kursort:

    ÖGHM

    1190 Wien, Billrothstraße 2/8. Stock

    sekretariat@homoeopathie.at

     

    Gerne geben wir Übernachtungsmöglichkeiten bekannt


  • Programm

  • Dr. Franz Swoboda


    Referent: Dr. Franz Swoboda ist Arzt für Allgemeinmedizin. Er betreibt eine homöopathische Praxis in Wien und Mautern.

    Inhalt:


    "Die Einführung in die Pflanzentheorie ist für jene gedacht, die bisher keinen oder kaum Kontakt mit der Pflanzentheorie gehabt haben. Und für alle, die meinen, sie wäre zu schwierig. Ich möchte an diesem Vormittag vermitteln, wie einfach der „Code“ im Grunde ist, und was wir gewinnen, wenn wir bekannte Arzneien im großen Ganzen sehen. " Franz Swoboda

     

    Die Pflanzentheorie ist eine von Jan Scholten entworfene homöopathische Weltkarte für Pflanzen. Die Navigation – das Wahrnehmen des Menschen mitsamt seinem Leiden – führt genau zur Arznei. Mit der der Pflanzentheorie sind schon viele erstaunliche Heilerfolge erzielt worden. Dieselben Naturgesetze, die hinter den Serien und Stadien des Periodensystems erkennbar sind, liegen auch der Systematik der ungeheuren Fülle der Pflanzenfamilien zugrunde. Anhand von Serien des Periodensystems können die Pflanzenmittel in Klassen und Subklassen eingeteilt werden und in einzelne Phasen und Subphasen und schließlich in Stadien detailliert dargestellt werden. Begleitet werden die theoretischen Ausführungen von einer Vielzahl von Fallbeispielen aus der Praxis.

     

    Wer an Jan Scholtens Pflanzentheorie interessiert ist, sich aber aufgrund ihrer Komplexität bisher noch nicht an sie herangewagt hat, dem sei dieses Seminar besonders ans Herz gelegt.

     

     

    Vorbereitungsseminar für "Pflanzentheorie - derlern ich nie?"

     

     

  • Buchung

  • Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und einen Zahlschein. Die Online-Anmeldung ist verbindlich und sichert Ihnen Ihren Seminarplatz!


     80.00 €  ÖGHM-Mitglied (auch für Mitglieder der ÄKH, ÖGVH, DZVhÄ, SIH)
     70.00 €  arbeitslose, karenzierte oder pensionierte ÖGHM-Mitglieder
     95.00 €  Nichtmitglied
     70.00 €  StudentIn

    *

    *


    *

     

    *


    Ich akzeptiere die allgemeinen Teilnahmebedingungen der ÖGHM



  • Anrechenbarkeit:

    für das Freiwillige Fortbildungsdiplom der ÖGHM: 4 Fortbildungsstunden
    für das Diplomfortbildungsprogramm der Ärztekammer: eingereicht für 4 sonstige Fortbildungspunkte 

    Stornobedingungen:

    Bis vier Wochen vor dem Seminartermin ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Sollte kein/e ErsatzteilnehmerIn vom/von der SeminarteilnehmerIn gebracht werden, gelten folgende Stornobedingungen:

    • ab vier Wochen vor dem Termin: 40 EUR Bearbeitungsgebühr

    • ab 14 Tage vor dem Termin: 50% des Seminarbeitrags

    • ab 7 Tage vor dem Termin: 100% des Seminarbeitrags


    Ihr Seminarplatz ist erst mit der Einzahlung des Seminarbeitrags gesichert!


    Bankverbindung:

    Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin
    IBAN = AT45 1200 0006 1078 1106, BIC = BKAUATWW

     

    Die ÖGHM behält sich vor, gegebenenfalls Seminardaten zu ändern oder Seminare abzusagen und würde Sie davon umgehend in Kenntnis setzen.

    Mit der Anmeldung zum Seminar anerkennen Sie die Schweigepflicht über während des Seminars bekannt werdende Patientendaten.

     

    Sollten Sie in den Tagen nach Ihrer Anmeldung für das Seminar KEINE Bestätigung vom ÖGHM-Sekretariat erhalten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf - vielleicht ist etwas schief gegangen!