Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin

Kursinformation



    Pflanzentheorie – derlern ich nie?


  • KursreferentIn: Dr. Franz Swoboda

  • Zeit:

    Freitag, 26. April 2019: 15.00 bis 20.00 Uhr

    Samstag, 27. April 2019: 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr

     


  • Kursort:

    ÖGHM

    1190 Wien, Billrothstraße 2/8. Stock

    sekretariat@homoeopathie.at

     

    Gerne geben wir Übernachtungsmöglichkeiten bekannt


  • Programm

  • Dr. Franz Swoboda


    Referent: Dr. Franz Swoboda ist Arzt für Allgemeinmedizin. Er betreibt eine homöopathische Praxis in Wien und Mautern.

    Inhalt:


    Du findest Jan Scholtens Pflanzentheorie genial aber schwierig? Verirrst dich im Dickicht der Serien, Phasen und Stadien? So geht es allen, immer wieder. Aber statt wie im ostösterreichischen Knüttelvers alle Hoffnung fahren zu lassen, machen wir es im Frühling anders:

    Pflanzentheorie für Alle!

    Wir wählen einen sicheren Zugang zur Weltkarte der Pflanzen. Wir sprechen in erster Linie von Arzneien, die wir auf herkömmlichem Weg gefunden haben und studieren dann ihren Code in „Wunderbare Pflanzen“, vergleichen die Lebensgeschichte und Situation des Patienten mit den Serien, die Stadien mit Sankaran‘schen Miasmen, usf. So bewegen wir uns auf sicherem Boden, den wir erst verlassen, wenn es nicht anders geht, wenn wir über herkömmliche Wege kein Simile mehr finden.

    Das System über bekannte Arzneien kennenzulernen, Schritt für Schritt – das ist der Grundgedanke für diese zwei Tage. Wir – das bin ich, Franz Swoboda als Leiter, und ihr, die ihr in der erwähnten Weise eine Krankengeschichte präsentieren wollt. Du bist herzlich eingeladen, mir deine Idee möglichst bald bekanntzugeben: f.swo@aon.at


    Die Krankengeschichten sind zum überwiegenden Teil noch nicht gezeigte. Wenn du vor zwei Jahren dabei warst, wirst du dich nicht langweilen.

     

    Einen Einstieg in die Pflanzentheorie gibt es am Freitag Vormittag >> Einführung in die Pflanzentheorie mit Dr. Franz Swoboda

  • Buchung

  • Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und einen Zahlschein. Die Online-Anmeldung ist verbindlich und sichert Ihnen Ihren Seminarplatz!


     280.00 €  ÖGHM-Mitglied (auch für Mitglieder der ÄKH, ÖGVH, DZVhÄ, SIH)
     210.00 €  arbeitslose, karenzierte oder pensionierte ÖGHM-Mitglieder
     320.00 €  Nichtmitglied
     210.00 €  StudentIn

    *

    *


    *

     

    *


    Ich akzeptiere die allgemeinen Teilnahmebedingungen der ÖGHM



  • Anrechenbarkeit:

    für das Freiwillige Fortbildungsdiplom der ÖGHM: 12 Fortbildungsstunden
    für das Diplomfortbildungsprogramm der Ärztekammer: eingereicht für 12 sonstige Fortbildungspunkte 


    Frühbucherbonus:
    Bei Anmeldung bis einen Monat vor Seminarbeginn: minus 10%


    Stornobedingungen:

    Bis vier Wochen vor dem Seminartermin ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Sollte kein/e ErsatzteilnehmerIn vom/von der SeminarteilnehmerIn gebracht werden, gelten folgende Stornobedingungen:

    • ab vier Wochen vor dem Termin: 40 EUR Bearbeitungsgebühr

    • ab 14 Tage vor dem Termin: 50% des Seminarbeitrags

    • ab 7 Tage vor dem Termin: 100% des Seminarbeitrags


    Ihr Seminarplatz ist erst mit der Einzahlung des Seminarbeitrags gesichert!


    Bankverbindung:

    Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin
    IBAN = AT45 1200 0006 1078 1106, BIC = BKAUATWW

     

    Die ÖGHM behält sich vor, gegebenenfalls Seminardaten zu ändern oder Seminare abzusagen und würde Sie davon umgehend in Kenntnis setzen.

    Mit der Anmeldung zum Seminar anerkennen Sie die Schweigepflicht über während des Seminars bekannt werdende Patientendaten.

     

    Sollten Sie in den Tagen nach Ihrer Anmeldung für das Seminar KEINE Bestätigung vom ÖGHM-Sekretariat erhalten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf - vielleicht ist etwas schief gegangen!