Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin

Kursinformation



    Expertenlehrgang - Modul 10: Psychiatrie


  • KursreferentIn: Dr. Elisabeth Lazcano

  • Zeit:

    Freitag, 24. Mai 2019: 15.00 bis 20.00 Uhr

    Samstag, 25. Mai 2019: 09.00 bis 13.00 und 14.30 bis 18.00 Uhr


  • Kursort:

    ÖGHM

    1190 Wien, Billrothstraße 2/8. Stock

    sekretariat@homoeopathie.at

     

    Gerne geben wir Übernachtungsmöglichkeiten bekannt!


  • Programm

  • Inhalt

    Die homöopathische Behandlung von schweren, psychischen Erkrankungen zeigt sich als eine sehr effektive Möglichkeit, welche auch in Kombination mit einer bestehenden Psychopharmako-therapie bzw. Psychotherapie zum Erfolg führt.

     

    Anhand von Kasuistiken werde ich praxisnahe verschiedene Herangehensweisen bei der Behandlung von psychiatrischen Störungsbildern aufzeigen. Neben der klassischen Repertorisation und der Empfindungsmethodik möchte ich auch schulenübergreifend die Pflanzensystematik von Michal Yakir sowie die Evolutionstheorie von Dr. Mahesh Ghandi vorstellen.

     

    Der fachliche Schwerpunkt wird bei den affektiven Erkrankungen (Depressionen, Manien, bipolare Störungen) sowie Angst-und Zwangsstörungen liegen, da diese am häufigsten in der Allgemeinpraxis vorkommen und mitunter schwierig zu diagnostizieren und zu behandeln sind. Differentialdiagnosen und derzeitige aktuelle Behandlungsmöglichkeiten runden das Bild ab.

     

    Das Seminar soll durch die Einführung in die psychiatrische Diagnostik die Angst vor schweren psychiatrischen Erkrankungen nehmen und aufzeigen, wie selbst bei schweren “ hoffnungslosen" Fällen tiefe Heilung durch Homöopathie möglich ist.

     

     

    Dr. Elisabeth Lazcano

     

    Referentin:

    Dr. Elisabeth Lazcano: Fachärztin für Psychatrie, Ärztin für Allgemeinmedizin, Systemische Psychotherapie, Leitung der psychosomatischen Ambulanz in der Privatkinik Confraternität, seit 12 Jahren niedergelassen als homöopathisch arbeitende Fachärztin.

     

     

  • Buchung

  • Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und einen Zahlschein. Die Online-Anmeldung ist verbindlich und sichert Ihnen Ihren Seminarplatz!


     280.00 €  ÖGHM-Mitglied (auch für Mitglieder der ÄKH, ÖGVH, DZVhÄ, SIH)
     210.00 €  arbeitslose, karenzierte oder pensionierte ÖGHM-Mitglieder
     320.00 €  Nichtmitglied
     210.00 €  StudentIn

    *

    *


    *

     

    *


    Ich akzeptiere die allgemeinen Teilnahmebedingungen der ÖGHM



  • Bei unseren Expertenlehrgängen gibt es keinen Frühbucherbonus!

     

    Anrechenbarkeit:

    für das Freiwillige Fortbildungsdiplom der ÖGHM: 12 Fortbildungsstunden
    für das Diplomfortbildungsprogramm der Ärztekammer: eingereicht für 12 medizinische Fortbildungspunkte 

     

    Stornobedingungen:

    Bis vier Wochen vor dem Seminartermin ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Sollte kein/e ErsatzteilnehmerIn vom/von der SeminarteilnehmerIn gebracht werden, gelten folgende Stornobedingungen:

    • ab vier Wochen vor dem Termin: 40 EUR Bearbeitungsgebühr

    • ab 14 Tage vor dem Termin: 50% des Seminarbeitrags

    • ab 7 Tage vor dem Termin: 100% des Seminarbeitrags

     

    Bitte beachten Sie, dass Ihr Kursplatz erst nach Einzahlung des Seminarbeitrags gesichert ist!

     

    Bankverbindung:

    Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin
    IBAN = AT45 1200 0006 1078 1106, BIC = BKAUATWW

     

    Die ÖGHM behält sich vor, gegebenenfalls Seminardaten zu ändern oder Seminare abzusagen und würde Sie davon umgehend in Kenntnis setzen.

    Mit der Anmeldung zum Seminar anerkennen Sie die Schweigepflicht über während des Seminars bekannt werdende Patientendaten.

     

    Sollten Sie in den Tagen nach Ihrer Anmeldung für das Seminar KEINE Bestätigung vom ÖGHM-Sekretariat erhalten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf - vielleicht ist etwas schief gegangen!