Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin

Kursinformation



    Arzneitage


  • KursreferentIn: Dr. Brunnthaler
    Dr. Varkonyi
    Dr. Moser

  • Zeit:

    Freitag, 18.10.19: 15.00 bis 20.00

    Samstag, 19.10.19: 9.00 bis 13.00 und 14.00 bis 17.00


  • Kursort:

    ÖGHM

    1190 Wien, Billrothstraße 2/8. Stock

     

    Gerne geben wir Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten bekannt


  • Programm

  • Arzneitage

     

    Vertiefende Materia Medica zum Thema: Silberserie, Asteraceae+Trauma, Meeresarzneien

     

    Es werden Arzneien vorgestellt, die beim Kolloquium geprüft, aber in den Ausbildungsgruppen nicht unterrichtet werden.

     

    Thema dieser Arzneitage sind die Silberserie des Periodensystems und aus der Pflanzenwelt die Asteraceae .

    Am Freitag stehen stehen Arzneien wie Strontium, Zirconium, Technetium, Palladium, Argentum metallicum, Argentum phosphoricum, Stannum, Antimonum tartaricum, Tellur und Xenon am Programm (Silberserie).

     

    Am Samstag beschäftigen wir uns mit den Asteraceae (Abrotanum, Arnica, Cina, Bellis perennis, Calendula, Carduus marianus, Chamomilla, Echinacea, Eupatorium perf., Lactuca virosa, Millefollium, Taraxacum) sowie den Meeresarzneien.

     

     

  • Buchung

  • Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und einen Zahlschein. Die Online-Anmeldung ist verbindlich und sichert Ihnen Ihren Seminarplatz!


     240.00 €  ÖGHM-Mitglied (auch für Mitglieder der ÄKH, ÖGVH, DZVhÄ, SIH)
     190.00 €  arbeitslose, karenzierte oder pensionierte ÖGHM-Mitglieder
     288.00 €  Nichtmitglied
     90.00 €  StudentIn

    *

    *


    *

     

    *


    Ich akzeptiere die allgemeinen Teilnahmebedingungen der ÖGHM



  • Anrechenbarkeit:

    für das Diplomfortbildungsprogramm der Ärztekammer: 12 fachspezifische Fortbildungspunkte
    für die Grundausbildung: 12 Theoriestunden

    Bankverbindung:
    Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin
    IBAN = AT45 1200 0006 1078 1106, BIC = BKAUATWW

     

    Die ÖGHM behält sich vor, gegebenenfalls Seminardaten zu ändern oder Seminare abzusagen und würde Sie davon umgehend in Kenntnis setzen.

    Mit der Anmeldung zum Seminar anerkennen Sie die Schweigepflicht über während des Seminars bekannt werdende Patientendaten.