Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin

Kursinformation



    Schwerpunktseminar: Haut, Teil 1


  • KursreferentIn: Dr. Michael Takacs

  • Zeit:

    Freitag, 20. März 2020: 15.00 bis 20.00 Uhr

    Samstag, 21. März 2020: 09.00 bis 13.00 und 14.30 bis 18.00 Uhr

     

    Teil 1 des 2-teiligen Seminars


  • Kursort:

    ÖGHM

    1190 Wien, Billrothstraße 2/8. Stock

    sekretariat@homoeopathie.at

     

    Gerne geben wir Übernachtungsmöglichkeiten bekannt!


  • Programm

  • Inhalt

    Wie und wann behandle ich Hauterkrankungen homöopathisch?
    Wann ist die Schulmedizin gefragt und wie kombiniere ich sinnvoll?
    Welche Begleitmaßnahmen kann ich setzen, welche Pflegeprodukte verwende ich wann?
    Tipps und Tricks im Alltag, bewährte Arzneien sowie konstitutionelle Verordnungen.

    Der erste Teil beschäftigt sich mit Ekzemen im Kindesalter, viralen Hauterkrankungen wie Warzen, Mollusca contagiosa, Herpes, EBV, Handekzeme, Cheilitis, perioraler Dermatitis, Haarausfall und ist ein Streifzug durch typische Hauterkrankungen, wie sie in der täglichen Routine vorkommen. Anhand von Kasuistiken wird die homöopathische Vorgehensweise demonstriert, ein schulmedizinisches Update geliefert und auch sinnvolle Kombinations-therapien erörtert. Dabei werden bewährte und seltenere homöopathische Arzneimittel vorgestellt. Es erfolgt auch eine Gegenüberstellung der beiden psorischen Arzneimitteln, Sulfur und Psorinum.

    Der zweite Teil im Juni (19.-20.6.2020) widmet sich v.a. Allergien, allergischen Hauterkrankungen und der Behandlung der atopischen Dermatitis. Die Krankheitsbilder werden ebenfalls anhand von Kasuistiken erörtert.

     

     

     

    Dr. Michael Takacs

     

    Referent:

    Dr. Michael Takacs ist Facharzt für Dermatologie mit Zusatzfach Angiologie und ÖÄK-Diplom Homöopathie. Bis 2017 war er als Oberarzt im Wilhelminenspital und ist jetzt als Konsiliardermatologe am Bezirkskrankenhaus Lienz tätig. Dort betreibt er auch eine Wahlarztordination.

     

     

  • Buchung

  • Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und einen Zahlschein. Die Online-Anmeldung ist verbindlich und sichert Ihnen Ihren Seminarplatz!


     280.00 €  ÖGHM-Mitglied (auch für Mitglieder der ÄKH, ÖGVH, DZVhÄ, SIH)
     210.00 €  arbeitslose, karenzierte oder pensionierte ÖGHM-Mitglieder
     320.00 €  Nichtmitglied
     210.00 €  StudentIn

    *

    *


    *

     

    *


    Ich akzeptiere die allgemeinen Teilnahmebedingungen der ÖGHM



  • Bei unseren Schwerpunktseminaren (früher: Expertenlehrgang) gibt es keinen Frühbucherbonus!

     

    Anrechenbarkeit:

    für das Freiwillige Fortbildungsdiplom der ÖGHM: 12 Fortbildungsstunden
    für das Diplomfortbildungsprogramm der Ärztekammer: eingereicht für 12 medizinische Fortbildungspunkte 

     

    Stornobedingungen:

    Bis vier Wochen vor dem Seminartermin ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Sollte kein/e ErsatzteilnehmerIn vom/von der SeminarteilnehmerIn gebracht werden, gelten folgende Stornobedingungen:

    • ab vier Wochen vor dem Termin: 40 EUR Bearbeitungsgebühr

    • ab 14 Tage vor dem Termin: 50% des Seminarbeitrags

    • ab 7 Tage vor dem Termin: 100% des Seminarbeitrags

     

    Bitte beachten Sie, dass Ihr Kursplatz erst nach Einzahlung des Seminarbeitrags gesichert ist!

     

    Bankverbindung:

    Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin
    IBAN = AT45 1200 0006 1078 1106, BIC = BKAUATWW

     

    Die ÖGHM behält sich vor, gegebenenfalls Seminardaten zu ändern oder Seminare abzusagen und würde Sie davon umgehend in Kenntnis setzen.

    Mit der Anmeldung zum Seminar anerkennen Sie die Schweigepflicht über während des Seminars bekannt werdende Patientendaten.

     

    Sollten Sie in den Tagen nach Ihrer Anmeldung für das Seminar KEINE Bestätigung vom ÖGHM-Sekretariat erhalten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf - vielleicht ist etwas schief gegangen!