Österreichische Gesellschaft für Homöopathische Medizin

Fortbildung

Details zu den ÖGHM-Fortbildungsseminaren 2017  finden Sie hier

 

Ärztekammer vergibt Fortbildungspunkte

Die Fortbildungseminare der ÖGHM werden für das Diplomfortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer mit DFP-Punkten angerechnet. (www.arztakademie.at ). Je nach Thema reicht die ÖGHM die Seminare entweder für fachspezifische oder sonstige Fortbildungspunkte ein. Sie finden bei jedem Kurs die Anzahl der anrechenbaren Punkte.

 

Weiterbildung sichert begehrten „ÖGHM-Stern“

Daneben stellen die Fortbildungsseminare der ÖGHM auch eine Qualitätssicherung dar. Alle Ärztinnen und Ärzte, die sich laufend homöopathisch weiterbilden, sind daher in unserer Diplomliste mit einem Zusatzstern ausgezeichnet. Der Stern wird ab einer Fortbildung von 40 Stunden (innerhalb von drei Jahren) verliehen. Derzeit tragen rund 50 Ärztinnen und Ärzte in Österreich diese Auszeichnung.