Nosode

Nosoden sind homöopathische Arzneimittel, die aus Krankheitsprodukten (Mikrobenkulturen, Viren, Sekreten, etc.) hergestellt werden. Die Ausgangsstoffe werden vor der Verarbeitung sterilisiert, so dass durch den Einsatz der Nosode kein Krankheitserreger übertragen werden kann. Nosoden werden nach den gleichen Gesichtspunkten wie andere Arzneien verordnet.