Einsatz von Homöopathie in der Tiermedizin

Dr. Petra Weiermayer, Präsidentin der ÖGVH, war heute zum Thema “Homöopathie in der Tiermedizin” zu Gast in “Guten Morgen Österreich”.

Im Sinne aller PatientInnen ist die Zusammenarbeit von konventioneller Medizin und Komplementärmedizin – also kein gegeneinander, sondern ein Miteinander – angesichts der Antibiotikaresistenzproblematik und vieler anderer dringlicher Gesundheitsthemen, für die es Lösungen braucht, der einzig möglich Weg in die Zukunft!

Anzusehen sind die Beiträge noch eine Woche in der ORF TVthek: