Homöopathische Begleittherapie für krebskranke Kinder

Interview mit Dr. Erfried Pichler

Die Diagnose Krebs ist immer auch ein Schockerlebnis für den betroffenen und seine Angehörigen – umso mehr wenn es sich bei dem Patienten um ein Kind handelt.

Dazu kommt die körperliche und psychische Belastung durch Chemo- oder Strahlentherapie, andere notwendige Medikamente sowie den oft langen Krankenhausaufenthalt. Homöopathische Arzneien können den Kampf gegen Krebs erträglicher machen und Körper und Psyche stärken.

WeiterlesenHomöopathische Begleittherapie für krebskranke Kinder

Homöopathie stärkt Krebspatientinnen

Interview mit Dr. Michaela Zorzi

Im Krankenhaus Hietzing – an der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung unter der Leitung von Prof. Dr. Paul Sevelda – können Karzinompatientinnen eine begleitende homöopathische Behandlung in Anspruch nehmen. Die homöopathische Ambulanz im Krankenhaus Hiezing besteht seit 12 Jahren und wird von Dr. Michaela Zorzi geleitet.

WeiterlesenHomöopathie stärkt Krebspatientinnen